Ihre Ansprechpartner Stefan Roeseler & Newin Feradow
×

Split Wärmepumpe

Split Wärmepumpe

In unserem Shop können Sie eine Split Wärmepumpe kaufen und nach Hause liefern lassen. Gut zu Wissen: Bei der Sanierung von Wohngebäuden eine Förderung möglich. Informieren Sie sich hier oder lassen Sie sich unverbindlich telefonisch beraten unter (0) 361 - 39111080.

Vorteile einer Split Wärmepumpe

Eine Split Wärmepumpe ist die beliebteste Variante der Luft Wasser Wärmepumpe. Ein großer Vorteil dieser Lösung besteht darin, dass bei einem Stromausfall keine Gefahr besteht, dass das Heizmittel einfriert. Im Gegensatz zur Monoblock Wärmepumpe befindet sich bei der Split-Ausführung nur das frostbeständige Kältemittel R32 außerhalb des Hauses. 

Zu den weiteren Vorteilen von Split Wärmepumpen zählen der leicht zugängliche Bereich der hydraulischen Komponenten sowie ein vergleichsweise geringer Installationsaufwand. Ausführliche Infos zum Thema Luft Wasser Wärmepumpe - Split finden Sie hier.

In unserem Shop können Sie eine Split Wärmepumpe kaufen und nach Hause liefern lassen. Gut zu Wissen: Bei der Sanierung von Wohngebäuden eine Förderung  möglich. Informieren Sie... mehr erfahren »
1 von 2
1 von 2

Luft Wasser Wärmepumpe – Split

Eine Split Wärmepumpe ist eine Art von Luft Wasser Wärmepumpe, die in eine Außen- und Innenkomponente aufgeteilt ist. Die technischen Teile des Kühlsystems befinden sich dabei an unterschiedlichen Orten und sind in zwei separaten Bauteilen untergebracht.

Funktion und Aufbau

Split Wärmepumpe arbeitet wie herkömmliche Wärmepumpe mit einem Kältemittelkreislauf. Die Ventilatoren ziehen Umgebungsluft an, während das Kältemittel zwischen Innen- und Außengerät zirkuliert, Wärme aufnimmt und verdampft. Anschließend wird die thermische Energie an das Heizsystem übertragen. Dieser Prozess kann bei Bedarf auch umgekehrt werden (Kühlen / Heizen).

Innen- und Außeneinheiten einer Split Wärmepumpe

Die Inneneinheit einer Split-Wärmepumpe enthält Verflüssiger, Umwälzpumpe und Regelungstechnik. Die Inneneinheit ist vorkonfiguriert, platzsparend und flexibel in der Installation. Die luftführende Außeneinheit beinhaltet Ventilator, Verdampfer und Verdichter, die Geräusche verursachen. Die Außeneinheit ist leicht und kompakt. Sie erlaubt Wand- oder Dachmontage. Dünne Kältemittelleitungen verbinden Innen- und Außeneinheit.

Split Wärmepumpe Aussengerät

Vorteile einer Split Wärmepumpe

Die einfache Installation von Split Wärmepumpen erfordert keinen umfangreichen Umbau und eignet sich daher gut für Altbauten. Die Außeneinheiten nehmen keinen Platz im Innenraum ein, was ideal für kleinere Häuser ist. Außerdem wird die Geräuschbelastung durch die mechanischen Teile im Außenbereich reduziert.

Ein wesentlicher Vorteil der Split-Lösung liegt auch darin, dass bei einem Stromausfall keine Gefahr besteht, dass das Heizmittel einfriert. Im Gegensatz zur Monoblock-Wärmepumpe befindet sich bei der Split-Ausführung lediglich das Kältemittel R32 (frostbeständig) außerhalb des Gebäudes.

Hohe Flexibilität bei der Aufstellung

Kleinere Außeneinheit, als bei Monoblock Wärmepumpen

Einfache Installation ohne umfangreichen Umbau, optimal für Altbauten

Reduzierung der Geräuschbelastung durch externe mechanische Teile

Keine Gefahr einer Einfrierung des Heizmittels bei Stromausfall

Nachteile eine Split Wärmepumpe (vs. Monoblock Wärmepumpe)

Ein Vorteil der Monoblock Wärmepumpe vs. Split Wärmepumpe ist die Platzersparnis im Inneren des Hauses. Des Weiteren darf die Installation der Split Wärmepumpe nur von Kältemittelexperten durchgeführt werden

Sie benötigen weitere Informationen zur Split Wärmepumpen?

Wenn Sie weitere Fragen zum Thema Split Wärmepumpen haben oder Informationen zur Förderung benötigen, stehen wir Ihnen gerne beratend zur Verfügung. Sie erreichen uns unter der Telefonnummer (0) 361 - 39111080. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Zuletzt angesehen